[Gruppe 2] Rennen 3 - Monza

[Gruppe 2] Rennen 3 - Monza

Beitragvon 420 » 14. Mai 2012, 22:42

wieder mal zum in die tonne treten..

quali 100% regen
bin im ersten stint hinter yoshi raus. der fuhr dann ne 24er zeit und ich war in den zwischenzeiten gleichauf, dachte mir aber dass ich noch mehr speed rausnehmen kann. also runde abgebrochen und in die box. hab mich dann aber mit dem setup so verzettelt, dass im endeffekt nur noch ne 25,8 rauskam, also platz 9..

im rennen hatte ich die flügel etwas höher gestellt, weil ich als padfahrer sonst nicht mit dem schweren auto klargekommen wäre. konnte trotzdem zeitweise bis auf p4 vorfahren und mich an frosst und kimi dranhalten. durch ihre gute team taktik konnte frosst sich dann absetzen, während ich mit kimi um p4 kämpfte. als dieser dann einen kleinen fehler machte nutzte ich die chance, schaltete auf fett und fuhr mir einen 5-sek vorsprung raus, nur um in der runde, in der ich auf standart gegangen war wieder ins kies zu fahren..

also wieder fight mit kimi und noch jemand, an den ich mich gerade nicht mehr erinnere *sorry*

dann erwischte kimi leider eine unsichtbare mauer und mir fiel ein stein vom herzen. frosst auf p3 hatte sich inzwischen um 18 sek abgesetzt. also wollte ich p4 verwalten und hoffte noch auf ein sc.
aber kurz vor meinem 2. boxenstop bekam ich dann den disconnect und die punkteträume waren begraben..

mfg
420
Bild
Benutzeravatar
420
 
Beiträge: 8
Registriert: 05.2012
Geschlecht:

Re: [Gruppe 2] Rennen 3 - Monza

Beitragvon Frosst77 » 14. Mai 2012, 23:31

Ok kurz und knapp:

Quali im schweren Regen is nix gut für Frosst nix.Nur letzter geworden und das mit inakzeptablem Rückstand.
Normalerweise ist Regen nie mein Problem gewesen.Aber in letzter Zeit wills nicht klappen.

Aber das Rennen war ja Gottseidank trocken.
Am Start hab ich aufgrund der ahnung das es "turbulenzen" in der ersten Kurve geben könnte extra 2 sekunden gewartet.Zu meinem bedauern musste ich feststellen das ich falsch lag.Mist^^
Aber anders gesehen auch richtig gut wenn alles glatt läuft.Toll gemacht Jungs.
Im laufe der ersten Runden konnte ich mich gut durchs Feld wühlen.Gegen Rennmitte dann schied leider mein Teankollege aus wegen so einer unsichtbaren Mauer.
Schei.. für die Teamwertung.Aber kommt halt vor.

Dann kam das Safetycar 3-4 Runden vor geplantem Stop und zwang mich in die Box.
Oder besser gesagt mein neuer Renningeneur zwang mich dazu.

"Geh rein! 16 Runden auf weich gehen locker.Geh rein und gib dann Power und hol dier Vorsprung.Am ende wirds knapp aber wird passen.."
"Tickst doch nicht richtig.Kennst meinen Reifenverschleiß die dinger platzen in der vorletzten Runde mann."
"Nein geh rein."
"Ey,wenn die platzen und und ich verliere das dingen komplett biste fällig" ;-)

Also rein und hoffen.
Nachdem das Safetycar rein ging,ging es nur noch darum so schnell es ging an Ricky vorbei zu kommen.Hart aber Fair oder Ricky?
Ich hatte nur noch nutzi vor mir.
Jetzt ging es im Whisperchannel richtig ab^^.

"Mach hier zeit gut mach da auf fett"

Ich machte wie gefordert sekunde um Sekunde gut und kam 9 Runden vor schluß auf uralt Weichen Reifen Knapp an Nutzi vorbei wie er an der Box war.Danach begann der Fight der Saison.Nicht mit überholen oder so.

Sondern nur um die Speed alte Reifen gegen neue Reifen.
Fett gegen Standart und Mager.
Manuell gegen Automatik!
Jede Runder verlor ich etwas Zeit.Kimi funkte alle 2 meter neue Infos durch was den Abstand meine guten und schlechten Kurven und die von Nutzi waren.
Wann er mal zu weit aus den Kurven kam.Und und und.

In der vorletzten Runder war der abstand nur noch 1,0irgentwas Sekunden.
"Kimi hat der DRS? Wenn ja hab Arschkarte man!"
"Der hat kein DRS! Kein fehler mehr und du holst das ding."

Ich war am Zittern und am schwitzen und mein Tank blinkte schon seid 2 Runden.Musste mager fahren.
Erste Kurve verbremst.Nicht tragisch Nutzi auch.2.Kurve gut bekommen mist Nutzi auch^^
Lesmos auch schlecht genommen.Und dann kam der rettende Funkspruch:
"Er ist ins Kies!".
Ich konnte durchfahren und habe mein erstes Rennen seid Spa in 2010 Gewinnen können.
Was aber ohne die Grandiose mithilfe/anweisung meines Teamkollegen nicht geklappt hätte.Seine Taktik war unschlagbar^^

Das bekommste irgentwann wieder.Versprochen Öko^^

Vielen dank an alle und fürs lesen und entschuldigt die Ausführlichkeit aber das war ein Rennen wie ich es gerne hab.Fights gegen euch und gegen die Uhr und gegen das SC.(Wer Spa mitbekommen hat weiß was ich meine^^)
Und Nutzi: Klasse gefahren!War nen super dingen.Danke für das Rennen.
mfg, Frosstie
Bild
Benutzeravatar
Frosst77
 
Beiträge: 18
Registriert: 05.2012
Wohnort: Auf der Erde!Irgentwo tief im Sauerland
Geschlecht:

Re: [Gruppe 2] Rennen 3 - Monza

Beitragvon Ricky09 theKing » 16. Mai 2012, 10:32

Frosst77 hat geschrieben:Ok kurz und knapp:

Quali im schweren Regen is nix gut für Frosst nix.Nur letzter geworden und das mit inakzeptablem Rückstand.
Normalerweise ist Regen nie mein Problem gewesen.Aber in letzter Zeit wills nicht klappen.

Aber das Rennen war ja Gottseidank trocken.
Am Start hab ich aufgrund der ahnung das es "turbulenzen" in der ersten Kurve geben könnte extra 2 sekunden gewartet.Zu meinem bedauern musste ich feststellen das ich falsch lag.Mist^^
Aber anders gesehen auch richtig gut wenn alles glatt läuft.Toll gemacht Jungs.
Im laufe der ersten Runden konnte ich mich gut durchs Feld wühlen.Gegen Rennmitte dann schied leider mein Teankollege aus wegen so einer unsichtbaren Mauer.
Schei.. für die Teamwertung.Aber kommt halt vor.

Dann kam das Safetycar 3-4 Runden vor geplantem Stop und zwang mich in die Box.
Oder besser gesagt mein neuer Renningeneur zwang mich dazu.

"Geh rein! 16 Runden auf weich gehen locker.Geh rein und gib dann Power und hol dier Vorsprung.Am ende wirds knapp aber wird passen.."
"Tickst doch nicht richtig.Kennst meinen Reifenverschleiß die dinger platzen in der vorletzten Runde mann."
"Nein geh rein."
"Ey,wenn die platzen und und ich verliere das dingen komplett biste fällig" ;-)

Also rein und hoffen.
Nachdem das Safetycar rein ging,ging es nur noch darum so schnell es ging an Ricky vorbei zu kommen.Hart aber Fair oder Ricky?
Ich hatte nur noch nutzi vor mir.
Jetzt ging es im Whisperchannel richtig ab^^.

"Mach hier zeit gut mach da auf fett"

Ich machte wie gefordert sekunde um Sekunde gut und kam 9 Runden vor schluß auf uralt Weichen Reifen Knapp an Nutzi vorbei wie er an der Box war.Danach begann der Fight der Saison.Nicht mit überholen oder so.

Sondern nur um die Speed alte Reifen gegen neue Reifen.
Fett gegen Standart und Mager.
Manuell gegen Automatik!
Jede Runder verlor ich etwas Zeit.Kimi funkte alle 2 meter neue Infos durch was den Abstand meine guten und schlechten Kurven und die von Nutzi waren.
Wann er mal zu weit aus den Kurven kam.Und und und.

In der vorletzten Runder war der abstand nur noch 1,0irgentwas Sekunden.
"Kimi hat der DRS? Wenn ja hab Arschkarte man!"
"Der hat kein DRS! Kein fehler mehr und du holst das ding."

Ich war am Zittern und am schwitzen und mein Tank blinkte schon seid 2 Runden.Musste mager fahren.
Erste Kurve verbremst.Nicht tragisch Nutzi auch.2.Kurve gut bekommen mist Nutzi auch^^
Lesmos auch schlecht genommen.Und dann kam der rettende Funkspruch:
"Er ist ins Kies!".
Ich konnte durchfahren und habe mein erstes Rennen seid Spa in 2010 Gewinnen können.
Was aber ohne die Grandiose mithilfe/anweisung meines Teamkollegen nicht geklappt hätte.Seine Taktik war unschlagbar^^

Das bekommste irgentwann wieder.Versprochen Öko^^

Vielen dank an alle und fürs lesen und entschuldigt die Ausführlichkeit aber das war ein Rennen wie ich es gerne hab.Fights gegen euch und gegen die Uhr und gegen das SC.(Wer Spa mitbekommen hat weiß was ich meine^^)
Und Nutzi: Klasse gefahren!War nen super dingen.Danke für das Rennen.
mfg, Frosstie

na klar Frossti,du bist doch immer fair!!!

mfg
Ricky
Man muss dem lieben Gott für alles danken,
Bild
auch für einen Unterfranken !!!

Bild
Benutzeravatar
Ricky09 theKing
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.2012
Wohnort: Haßfurt / Unterfranken
Geschlecht:

Re: [Gruppe 2] Rennen 3 - Monza

Beitragvon Verbalakrobat » 16. Mai 2012, 14:40

Frosst77 hat geschrieben:Vielen dank an alle und fürs lesen und entschuldigt die Ausführlichkeit ..."


Pff, das war doch nicht ausführlich. :mrgreen:
Benutzeravatar
Verbalakrobat
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.2012
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Re: [Gruppe 2] Rennen 3 - Monza

Beitragvon FrozenGangster » 19. Mai 2012, 08:39

Verbalakrobat hat geschrieben:
Frosst77 hat geschrieben:Vielen dank an alle und fürs lesen und entschuldigt die Ausführlichkeit ..."


Pff, das war doch nicht ausführlich. :mrgreen:


Genau Vebal :D Du bist doch der mit den ausführlichen Rennberichten :mrgreen:
FrozenGangster
 
Beiträge: 4
Registriert: 05.2012
Geschlecht:

Re: [Gruppe 2] Rennen 3 - Monza

Beitragvon Nutzi » 19. Mai 2012, 20:09

Erstmal meine Glückwünsche an Frosst für den Sieg

Mein Rennbericht fällt heute sehr kurz aus.

Quali: Im Regen habe mir den 4 Platz sichern können, damit war ich zu frieden.

Rennen:
Der Start von der 4 P war eigentlich ganz gut konnte mich da schon auf den 3 Platz vorschieben,
und nach der 2 Schikane glaub ich lag ich auf der 1 Position und konnte mich vom Feld sehr gut
absetzten, hatte so 25 sek. Vorsprung bis das SC auf die Strecken kam.
Beim Neustart konnte ich meine Position behalten und konnte mich wieder vom Feld absetzten bis
ich dann 10 Runden vor Schluss nochmal an die Box musste. Und da war Frosst auf einmal vorbei
und er hatte gute 3 sek. Vorsprung. Ich gab alles es hat aber leider nicht geklappt Forsst noch zu überholen
bzw. so dicht ran zu fahren um den Windschatten zu nutzen.

Frosst würde gerne wieder gegen dich Fahren.

Gruß Nutzi
Nutzi
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.2012
Geschlecht:


Zurück zu "Rennberichte"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron