Erste Eindrücke

Erste Eindrücke

Beitragvon PRL Pit50 » 22. Sep 2011, 21:55

Einfach nur super , ganz neues Fahrgefühl , DRS und Kers funtz gut . Der Umgang mit den Bremsen ist noch ein wenig zu erkunden , hab immer stehende Vorderreifen . Auf alle Fälle kann man jetzt besser durch den Kies und übers Gras fahren , ohne viel an Geschwindigkeit zu verlieren . Die Einstellungen fürs Lenkrad müssen auch neu vorgenommen werden , die alten gehen garnicht .
Nürburgring und Indien machen auch richtig Spass . Alles in allem scheint es gelungen .
Benutzeravatar
PRL Pit50
Gründer, Admin, Globaler Moderator
 
Beiträge: 410
Registriert: 01.2011
Geschlecht:

Re: Erste Eindrücke

Beitragvon PRL Pit50 » 23. Sep 2011, 16:09

Schon einer getestet wie das mit dem Bug ist im Multi . Wenn die Federhärte auf 11 steht soll das Auto auf Schienen fahren . Und wie ist es mit Abstürtzen , Nvidia Nutzer sollten den Beta Treiber 285.27 dem Problem zu Leibe rücken .
Benutzeravatar
PRL Pit50
Gründer, Admin, Globaler Moderator
 
Beiträge: 410
Registriert: 01.2011
Geschlecht:

Re: Erste Eindrücke

Beitragvon PRL Killer » 24. Sep 2011, 14:35

Hat jemand den Bug mal getestet?
Bild
PRL Killer
 
Beiträge: 167
Registriert: 09.2011
Geschlecht:

Re: Patch Fortschritt

Beitragvon PRL Killer » 22. Nov 2011, 00:26

Also ich hab grad mal ein Rennen gegen einen Russen gefahren... Quali Zeit war auf jeden Fall langsamer als vorher mit 11-11... aber 11-11 war besser zu fahren als 6-6, aber nicht mehr so gravierend wie vorher... was mir aufgefallen ist, dass der windschatten mehr effekt hat als vorher, so mein Eindruck. Achtet mal drauf, sieht auch optisch etwas anders aus im Windschatten.

Reifenverschleiß dürfte in etwa gleich geblieben sein. Bugs bisher keine gesehen, Verbindungslämpchen (Balken) über Qualität der Verbindung bisher brauchbar...

Bis morgen abend ab 19 Uhr zum TEST!
Bild
PRL Killer
 
Beiträge: 167
Registriert: 09.2011
Geschlecht:

Re: Patch Fortschritt

Beitragvon PRL Pit50 » 22. Nov 2011, 15:05

So bin jetzt mal eine STd. TT in Sao Paulo gefahren . Die Zeiten stehen wieder auf Null , das mal vorab . Das Fahren ist jetzt ein ganz anderes , viel schwammiger , es geht nicht mehr mit Vollgas ab und durch Turn 6 . Die Lenkung scheint jetzt sehr von den Stabis beeinflußt zu werden , 1-11 geht überhaupt nicht mehr , 11 - 11 ist auch nicht mehr der Bringer . Hab eine 1:06,9xx geschafft , 3/10 hinter Baliox , kann also nicht so schlecht sein wobei ich nur an den Stabis gespielt habe , alles andere ist so geblieben wie vor dem Patch .
Benutzeravatar
PRL Pit50
Gründer, Admin, Globaler Moderator
 
Beiträge: 410
Registriert: 01.2011
Geschlecht:

Re: Patch Fortschritt

Beitragvon PRL Killer » 22. Nov 2011, 15:13

Hi, also was ich so gelesen habe, sollten Federn auch weicher besser funktionieren... Probier doch mal Federn 4 - 7 und sag wie es sich anfühlt.... :-) Werde ab 18 Uhr testen... wer lust hat kann gern mitmachen
Bild
PRL Killer
 
Beiträge: 167
Registriert: 09.2011
Geschlecht:

Re: Erste Eindrücke

Beitragvon PRL Pit50 » 22. Nov 2011, 18:02

Kann ich jetzt nicht so sagen , mit Federn runter egal wie , werd ich nicht schneller auch das Fahrverhalten bessert sich nicht wirklich
Benutzeravatar
PRL Pit50
Gründer, Admin, Globaler Moderator
 
Beiträge: 410
Registriert: 01.2011
Geschlecht:

Re: Erste Eindrücke

Beitragvon PRL Killer » 23. Nov 2011, 12:55

Also festzustellen ist auf jeden Fall, dass 11-11 nicht mehr schneller ist als weichere Federn... außerdem ist das Fahrverhalten viel mehr vom Setup abhängig. Die Sache mit dem Windschatten hat sich bestätigt, das hat einen deutlich größeren Effekt als vorher.

Prinzipiell würde ich den Patch als gelungen einstufen, solange mein PC nicht immer einfrieren würde... dass ist richtig nervig. Scheint aber ein randgruppen-Problem zu sein, weil das sonst fast keiner hat. Ich werde um sicher zu gehen heute abend mein System auf einer neue Festplatte (diesmal gleich ne SSD) aufsetzen um zu sehen, ob das Problem damit auch auftritt.

Grüße

Der Killer
Bild
PRL Killer
 
Beiträge: 167
Registriert: 09.2011
Geschlecht:

Re: Erste Eindrücke

Beitragvon PRL Pit50 » 23. Nov 2011, 20:05

bin gerade nochmal TT Sao Paulo gefahren und komm zu keinem Schluss . Egal was ich fahre paar hunderstel schneller oder langsamer , Stabi 1-1 , 11-11 , 6-6 , spur ganz nach links , mitte , rechts oder gemischt egal ,bleib immer auf einem niveau . Nur Flügel und Getiebe lassen einen Unterschied erkennen .
Benutzeravatar
PRL Pit50
Gründer, Admin, Globaler Moderator
 
Beiträge: 410
Registriert: 01.2011
Geschlecht:


Zurück zu "Alles zum Spiel"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron